Cookie-Richtlinie

Unsere Website verwendet Cookies. Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung für die Nutzung unserer Websites. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass unsere Websites nur eingeschränkt funktionieren könnte, wenn Sie keine Cookies akzeptieren. Sie können Ihren Browser so einrichten, dass Cookies nur gespeichert werden, wenn Sie damit einverstanden sind.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Webbrowser gespeichert werden und die bestimmten Einstellungen und Daten für den Austausch mit unserem Webserver speichern.

Im Allgemeinen wird zwischen zwei verschiedenen Arten von Cookies unterschieden, sogenannten Sitzungscookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen, und temporären / permanenten Cookies, die über einen längeren Zeitraum gespeichert werden. Das Speichern dieser Daten hilft uns, unsere Websites und Dienste entsprechend für Sie zu gestalten, und erleichtert Ihnen die Verwendung, indem Sie beispielsweise bestimmte Einträge speichern, damit Sie sie nicht ständig wiederholen müssen.

Die von unserer Website verwendeten Cookies können von Fashion in the City GmbH oder Werbepartnern stammen. Wenn Sie nur die Cookies der Fashion in the City GmbH akzeptieren möchten, nicht jedoch die Cookies unserer Werbepartner, können Sie in Ihrem Browser die entsprechende Einstellung wählen (z.B. „Cookies von Drittanbietern blockieren“). Die Hilfefunktion in der Menüleiste Ihres Webbrowsers zeigt im Allgemeinen an, dass Sie neue Cookies ablehnen und bereits empfangene Cookies deaktivieren müssen. Wir empfehlen, dass Sie sich nach Beendigung der Nutzung unserer Website auf gemeinsam genutzten Computern, die Cookies und Flash-Cookies akzeptieren, vollständig abmelden.

Unsere Dienste verwenden drei Kategorien von Cookies:

  • Notwendige Cookies: Diese Cookies werden für eine optimale Navigation und einen optimalen Betrieb der Website benötigt. Diese Cookies werden beispielsweise verwendet, um die Warenkorbfunktion zu implementieren, sodass die Waren in Ihrem Warenkorb gespeichert bleiben, während Sie mit dem Kauf fortfahren. Die notwendigen Cookies dienen auch dazu, bestimmte von Ihnen vorgenommene Eingaben und Einstellungen zu speichern, damit Sie diese nicht ständig wiederholen müssen, und unseren Inhalt an Ihre individuellen Interessen anzupassen. Ohne notwendige Cookies ist nur eine eingeschränkte Nutzung der Website möglich.
  • Statistische Cookies: Diese Cookies sammeln Geräte- und Zugriffsdaten, um die Nutzung unserer Website zu analysieren, z. B. welche Bereiche der Website wie verwendet werden (sogenanntes Surfverhalten), wie schnell Inhalte geladen werden und ob Fehler auftreten. Diese Cookies enthalten nur anonyme oder pseudonyme Informationen und werden nur verwendet, um unsere Website zu verbessern, um herauszufinden, woran unsere Benutzer interessiert sind, und um zu messen, wie effektiv unsere Werbung ist. Statistische Cookies können blockiert werden, ohne die Navigation und den Betrieb der Website zu beeinträchtigen.
  • Marketing-Cookies („Tracking-Cookies“): Diese Cookies enthalten Kennungen und sammeln Geräte- und Zugriffsdaten, um personalisierte Werbung auf unserer Website an Ihre individuellen Interessen anzupassen. Unsere Werbepartner, die Online-Werbenetzwerke betreiben, sammeln auch Geräte- und Zugriffsdaten auf unseren Websites. Auf diese Weise können wir personalisierte Werbung auf anderen Websites und in Apps anderer Anbieter anzeigen, die Ihren Interessen entsprechen (sogenanntes Retargeting). Marketing-Cookies können blockiert werden, ohne die Navigation und den Betrieb der Website zu beeinträchtigen. Einkauf Personalisierung kann, aber nicht sein möglich.

 

Wie oben erwähnt, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er unsere Cookies in Zukunft nicht mehr auf der Festplatte speichert oder bereits gespeicherte Cookies löscht. Gehen Sie dazu wie folgt vor: 

Cookies deaktivieren:

In Internet Explorer:
1. Wählen Sie im Menü “Extras” den Eintrag “Internetoptionen”.
2. Klicken Sie auf die Registerkarte “Datenschutz”.
3. Jetzt können Sie die Sicherheitseinstellungen für die Internetzone vornehmen. Hier legen Sie fest, ob und welche Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden sollen. 4. Mit “OK” bestätigen Sie Ihre Einstellung. 

In Firefox:
1. Wählen Sie im Menü “Extras” die Option Einstellungen.
2. Klicken Sie auf “Datenschutz”.
3. Wählen Sie im Dropdown-Menü den Eintrag “Nach benutzerdefinierten Einstellungen erstellen”.
4. Jetzt können Sie festlegen, ob Cookies akzeptiert werden sollen, wie lange Sie diese Cookies aufbewahren möchten, und Ausnahmen hinzufügen, auf welchen Websites Sie Cookies immer oder nie zulassen möchten.
5. Mit “OK” bestätigen Sie Ihre Einstellung.

In Google Chrome:
1. Klicken Sie in der Symbolleiste des Browsers auf das Chrome-Menü.
2. Wählen
Sie nun “Einstellungen”. 3. Klicken Sie auf “Erweiterte Einstellungen anzeigen”. Klicken Sie auf „Inhalt 4. Einstellungen“ unter „Datenschutz“. 5. Unter “Cookies” können Sie die folgenden Einstellungen für Cookies vornehmen: • Cookies löschen • Cookies standardmäßig blockieren • Cookies standardmäßig zulassen • Cookies und Website-Daten standardmäßig nach dem Verlassen des Browsers löschen • Ausnahmen für Cookies von bestimmten Websites oder Domains zulassen  

In Safari:
1. Gehen Sie zu “Einstellungen” und wählen Sie “Safari”.
2. Unter “Datenschutz & Sicherheit” finden Sie unter “Cookies blockieren” die Option “Immer blockieren”.

Aber bitte beachten Sie: Nur mit unseren Cookies können Sie einige der interessantesten Funktionen von fashioninthecity vollständig nutzen und erleben. Wenn Sie beispielsweise einen Artikel in die Einkaufstasche legen, liest unser Server den Code aus dem Cookie und merkt sich, dass der Artikel in Ihre Einkaufstasche gehört. Wenn Sie nach Ihrer Einkaufstour auf fashioninthecity.eu andere Websites besuchen und dann zu unserer Website zurückkehren, ist Ihre Einkaufstasche immer noch gefüllt.  Dieser Service ist nur durch die Verwendung von Cookies möglich. Wir empfehlen daher, Cookies aktiviert zu lassen.